Willkommen im CURSOR eKIOSK: Bitte bedienen Sie sich!

Hier finden Sie Anwenderberichte und Informationsmaterial rund um die CRM-Lösungen der CURSOR Software AG.

CURSOR ist seit 30 Jahren auf Software und Beratung für das Kunden- und Geschäftsprozessmanagement – CRM und BPM – spezialisiert. Mit Softwareentwicklung, Beratung, Softwareeinführung, Schulung und Support erhalten Sie ein umfassendes Leistungsspektrum aus einer Hand. Herausragendes Merkmal ist die Flexibilität der Anwendungen: Branchenspezifische und individuelle Anforderungen werden exakt abgebildet, Anpassungen können jederzeit umgesetzt werden.

Unternehmen der Energiewirtschaft (Produkte: EVI für Energieversorger, Stadtwerke und Energiedienstleister und TINA für Netzbetreiber), Banken und Finanzdienstleister sowie Dienstleistungs- und Industrieunternehmen (Produkte: CURSOR-CRM Web und CURSOR-CRM) profitieren so von exakt an ihren Anforderungen ausgerichteten Geschäftsprozessen.

Aufrufe
vor 7 Monaten

Systemvoraussetzungen Version 2021.1

  • Text
  • Cursor
  • Crm
  • Systemvoraussetzungen
  • System
Systemvoraussetzungen der Version 2021.1 von CURSOR-CRM, EVI, TINA und der CURSOR-App

■ Windows Server 2016

■ Windows Server 2016 (weitere unterstützte Betriebssysteme im Kapitel "Applikationsserver- Software") ■ Datenbanksystem Oracle oder MS SQL Server (weitere Informationen im Kapitel "Datenbanksystem-Software") ■ JBoss EAP 7.2 (aktuell: 7.2.4) Hinweis Bei getrennten Applikations- und Datenbankserver-Maschinen sollten 4 CPU-Cores für den Applikations- sowie 2 CPU-Cores für den DB-Server vorgesehen werden. Hinsichtlich anderer Komponenten (z. B. RAM) wären die Daten der nächsten Topologiestufe ("Topologie 76 bis 150 Anwender") eine gute Orientierung. 2.3 Topologie 76 bis 150 Anwender Unter der Annahme von durchschnittlich ca. 50 aktiven Benutzern ist folgende Konfiguration zu verwenden: Applikations-Server ■ 4 CPU-Cores mit mind. 2,7 GHz ■ >= 16 GB RAM ■ Festplatten-Empfehlung: Solid State Disks (SSD); ansonsten Hardware-RAID und Festplatten mit mind. 10.000 U/min. ■ Netzwerkverbindung zum Datenbank Server: >= 1 GBit/s (LAN) ■ Netzwerkverbindung zu sämtlichen Rich Client - Arbeitsstationen: >= 1 GBit/s ■ Netzverbindung zu Web Client - Arbeitsstationen: Mind. 10 MBit/s für 100 User ■ >= 5 GB erforderlicher Plattenplatz für JBoss inkl. JDK, Applikationsdateien und Arbeitsverzeichnis, zusätzlich 50-100 GB erforderlicher Festplattenplatz für LOGs (bei mehrjährigem Betrieb ohne Archivierung) ■ Windows Server 2016 (weitere unterstützte Betriebssysteme im Kapitel "Applikationsserver- Software") ■ JBoss EAP 7.2 (aktuell: 7.2.4) Datenbank-Server: ■ 4 CPU-Cores mit mind. 2,4 GHz ■ >= 16 GB RAM ■ Solid State Disks (SSD) ■ Netzwerkverbindung zum Applikations-Server: >= 1 GBit/s (LAN) ■ Voraussichtliche Datenbankgröße: >= 30 GB ■ Windows Server 2016 (weitere unterstützte Betriebssysteme im Kapitel "Datenbanksystem- Software") ■ Datenbanksystem Oracle oder MS SQL Server (weitere Informationen im Kapitel "Datenbanksystem-Software") Systemvoraussetzungen | Autor: Gebriyel Varli |Datum: 27.04.2021 | 5

2.4 Topologie 151 bis 300 Anwender Unter der Annahme von durchschnittlich ca. 100 aktiven Benutzern ist folgende Konfiguration zu verwenden: Applikations-Server ■ 8 CPU-Cores mit mind. 2,7 GHz ■ >= 24 GB RAM ■ Festplatten-Empfehlung: Solid State Disks (SSD); ansonsten Hardware-RAID und Festplatten mit mind. 10.000 U/min. ■ Netzwerkverbindung zum Datenbank Server: >= 1 GBit/s (LAN) ■ Netzwerkverbindung zu sämtlichen Rich Client - Arbeitsstationen: >= 1 GBit/s ■ Netzverbindung zu Web Client - Arbeitsstationen: Mind. 10 MBit/s für 100 User ■ >= 5 GB erforderlicher Plattenplatz für JBoss inkl. JDK, Applikationsdateien und Arbeitsverzeichnis, zusätzlich 50-100 GB erforderlicher Festplattenplatz für LOGs (bei mehrjährigem Betrieb ohne Archivierung) ■ Windows Server 2016 (weitere unterstützte Betriebssysteme im Kapitel "Applikationsserver- Software") ■ JBoss EAP 7.2 (aktuell: 7.2.4) Datenbank-Server ■ 6 CPU-Cores mit mind. 2,6 GHz ■ >= 16 GB RAM ■ Solid State Disks (SSD) ■ Netzwerkverbindung zum Applikations-Server: >= 1 GBit/s (LAN) ■ Voraussichtliche Datenbankgröße: >= 35 GB ■ Windows Server 2016 (weitere unterstützte Betriebssysteme im Kapitel "Datenbanksystem- Software") ■ Datenbanksystem Oracle oder MS SQL Server (weitere Informationen im Kapitel "Datenbanksystem-Software") 2.5 Topologie 300 bis 500 Anwender Unter der Annahme von durchschnittlich ca. 160 aktiven Benutzern ist folgende Konfiguration zu verwenden: Applikation-Server ■ 12 CPU-Cores mit mind. 2,7 GHz ■ >= 32 GB RAM ■ Festplatten-Empfehlung: Solid State Disks (SSD); ansonsten Hardware-RAID und Festplatten mit mind. 10.000 U/min. ■ Netzwerkverbindung zum Datenbank Server: >= 1 GBit/s (LAN) ■ Netzwerkverbindung zu sämtlichen Rich Client - Arbeitsstationen: >= 1 GBit/s ■ Netzverbindung zu Web Client - Arbeitsstationen: Mind. 10 MBit/s für 100 User Systemvoraussetzungen | Autor: Gebriyel Varli |Datum: 27.04.2021 | 6

EVI

TINA

Cursor Crm Systemvoraussetzungen System

Aktuelles