Willkommen im CURSOR eKIOSK: Bitte bedienen Sie sich!

Hier finden Sie Anwenderberichte und Informationsmaterial rund um die CRM-Lösungen der CURSOR Software AG.

CURSOR ist seit 30 Jahren auf Software und Beratung für das Kunden- und Geschäftsprozessmanagement – CRM und BPM – spezialisiert. Mit Softwareentwicklung, Beratung, Softwareeinführung, Schulung und Support erhalten Sie ein umfassendes Leistungsspektrum aus einer Hand. Herausragendes Merkmal ist die Flexibilität der Anwendungen: Branchenspezifische und individuelle Anforderungen werden exakt abgebildet, Anpassungen können jederzeit umgesetzt werden.

Unternehmen der Energiewirtschaft (Produkte: EVI für Energieversorger, Stadtwerke und Energiedienstleister und TINA für Netzbetreiber), Banken und Finanzdienstleister sowie Dienstleistungs- und Industrieunternehmen (Produkte: CURSOR-CRM Web und CURSOR-CRM) profitieren so von exakt an ihren Anforderungen ausgerichteten Geschäftsprozessen.

Aufrufe
vor 10 Monaten

Neuheiten und Highlights 2021.2

Vorstellung der Highlights der Version 2021.2 der CRM-Lösungen CURSOR-CRM, EVI und TINA.

8. Anmeldedaten in der

8. Anmeldedaten in der App über einen QR-Code Schnelles Anmelden ohne zu tippen Komplexität der Netzwerke, Notwendigkeit einer detaillierten Zugangskonfiguration konnte bei der täglichen Arbeit - insbesondere unter Android - mit vielen manuellen Schritten verbunden sein. Um die Anmeldedaten schnell eingeben zu können, wurde dieses Vorgehen über einen QR-Code automatisiert. Systemseitig sind alle Zugangsdaten bereits vorhanden. Diese Einstellungen können zusätzlich von dem Administrator überschrieben werden, wenn die Netzwerkkonfiguration dies erfordert (z.B. Revers-Proxy). Der Code kann per E-Mail versendet werden, wenn die Einstellungen vorgenommen wurden, so dass der App-Benutzer fürs Anmelden nur noch sein Passwort eingeben muss. Abbildung: QR-Code-Anmeldung und die Server-Konfiguration Nutzen Schnelle Anmeldung im mobilen Einsatz ohne irritierende Konfigurationsschritte des Netzwerkes steigert die Akzeptanz und die Bedienfreundlichkeit der App und des CRM-Systems. Die Benutzerverwaltung ist für Administratoren einfacher, da weniger Rückfragen bei Tippfehlern generiert werden. Besonders beim häufigen An- und Abmelden können lange Anmeldeprozeduren vermieden werden. Beschreibung In den Benutzereinstellungen wurde ein Punkt zum Darstellen des QR-Codes mit Anmeldedaten generiert. Der QR-Code wird anschließend mit einem Klick generiert und kann auf dem Bildschirm angezeigt werden. Möchte der Anwender von der Funktion bei der Anmeldung Gebrauch machen, wird er nach der Wahl der Option direkt zum QR-Code in der Anwendung geführt, wo er abschließend den Code scannen kann. Alternativ kann der Code in der versendeten Mail gescannt werden. In der versendeten Mail befindet sich auch ein Link, der alternativ zum QR-Code genutzt werden kann. Darf man unter Umständen keine Kamera am Gerät benutzen, werden die Zugangsdaten mit einem Klick auf den Link befüllt. Highlights CURSOR-CRM Version 2021.2 | Autor: Dariusz Marek |Datum: 05.11.2021 | 12

9. Maskengestaltung in der App mit json-Regeln Masken flexibel anpassen Der Maskendesigner kann mit Maskenregeln in der App feldwertabhängige Anzeigen bestimmen. Je nach Feldinhalt können auf einer Maske einzelne Felder oder Feld-Gruppen aus- oder eingeblendet werden können. Des Weiteren ist es möglich, dass einzelne Felder als schreibgeschützt oder als Pflichtfeld gekennzeichnet werden können. Hierfür wurde ein Maskenregel-Editor geschaffen, in dem man über Skripte in json-Format Regeln für eine Maske hinterlegen kann. Abbildung: Bearbeitung von Maskenregeln im App-Editor Nutzen CURSOR-CRM ist ein umfangreiches Informationspool mit zahlreichen Feldern auf den Masken. Werden diese Informationen mobil abgerufen, so kann es über diese Maskenregeln gesteuert werden, welche Felder mit welchen Inhalten angezeigt oder editiert werden können. Beispiel: ein Vertriebsmitarbeiter auf Reise kann nur bestimmte Felder sehen nur dann bearbeiten, wenn die Aktivitätsart BESUCHSPLANUNG oder TERMIN ist. Handelt es sich wiederum um die Aktivitätsart AUFGABE, WIEDERVORLAGE oder ERINNERUNG, so ist die Konstellation der Felder auf der Maske eine andere. Auf diese Weise kann im Vorfeld der Fokus auf bevorstehende Aufgaben gesetzt werden. Die Masken können damit effizienter und flexibler an die Aufgaben, Benutzergruppen oder Geräte angepasst werden. Beschreibung Folgende Eigenschaften von Feldern können über das Skript verändert werden: ■ Sichtbarkeit (Ist das Feld auf der Maske sichtbar oder nicht) ■ Schreibschutz (Ist das Feld schreibgeschützt oder beschreibbar) ■ Pflichtfeld (Ist das Feld ein Pflichtfeld oder nicht) Folgende Eigenschaften von Gruppen und Komponenten können über das Skript verändert werden: ■ Sichtbarkeit (Ist die Gruppe /Komponente auf der Maske sichtbar oder nicht) Damit die Maskenregeln greifen, müssen fachliche Abläufe definiert und Skripte hinterlegt werden, die diese Abläufe abbilden. Details zum Skripting mit Beispielsyntax finden Sie im Handbuch für App- Administratoren. Highlights CURSOR-CRM Version 2021.2 | Autor: Dariusz Marek |Datum: 05.11.2021 | 13

EVI

TINA

Keine Tags gefunden...

Aktuelles