Willkommen im CURSOR eKIOSK: Bitte bedienen Sie sich!

Hier finden Sie Anwenderberichte und Informationsmaterial rund um die CRM-Lösungen der CURSOR Software AG.

CURSOR ist seit 30 Jahren auf Software und Beratung für das Kunden- und Geschäftsprozessmanagement – CRM und BPM – spezialisiert. Mit Softwareentwicklung, Beratung, Softwareeinführung, Schulung und Support erhalten Sie ein umfassendes Leistungsspektrum aus einer Hand. Herausragendes Merkmal ist die Flexibilität der Anwendungen: Branchenspezifische und individuelle Anforderungen werden exakt abgebildet, Anpassungen können jederzeit umgesetzt werden.

Unternehmen der Energiewirtschaft (Produkte: EVI für Energieversorger, Stadtwerke und Energiedienstleister und TINA für Netzbetreiber), Banken und Finanzdienstleister sowie Dienstleistungs- und Industrieunternehmen (Produkte: CURSOR-CRM Web und CURSOR-CRM) profitieren so von exakt an ihren Anforderungen ausgerichteten Geschäftsprozessen.

Aufrufe
vor 2 Monaten

Kundenverluste vermeiden und Kosten senken durch Kündigungsprävention

  • Text
  • Datenanalyse
  • Crm
  • Kundenwert
  • Kundenmanagement
  • Vertrieb
  • Energiewirtschaft
  • Energieforen
  • Cursor
Die Energiebranche befindet sich im Umbruch. Neue Akteure punkten mit innovativen Geschäftsmodellen. Daraus ergibt sich eine hohe Kundenmobilität mit häufigen Anbieterwechseln. Der Artikel aus der Fachzeitschrift ew (www.energie.de/ew) zeigt, wie EVU dank der CRM-Lösung EVI von CURSOR in Kombination mit dem Data-Analytics-Tool der Energieforen Leipzig GmbH Kundenverlusten vorbeugen.

Kundenverluste vermeiden und Kosten senken durch

Magazin für die Energiewirtschaft Sonderdruck ( Nr. 7783 ) CRM-Branchenlösung und Data-Analytics-Tool Kundenverluste vermeiden und Kosten senken durch Kündigungsprävention Die Energiebranche befindet sich im Umbruch. Neue Akteure punkten mit innovativen Geschäftsmodellen. Daraus ergibt sich eine hohe Kundenmobilität mit häufigen Anbieterwechseln. Für Stadtwerke wird es deshalb immer wichtiger, die eigenen Kunden gut zu kennen: Künftig werden diejenigen Unternehmen erfolgreich sein, die wissen, welche Kunden für sie profitabel sind und wie man deren Abwanderung verhindert. Für eine erfolgreiche Kündigungsprävention sorgt jetzt die CRM-Lösung EVI der CURSOR Software AG in Kombination mit dem Data-Analytics-Tool der Energieforen Leipzig GmbH. »Uns hat die Frage beschäftigt, wie EVU ihre Kunden langfristig binden und Wechselabsichten schon im Vorfeld verringern können beziehungsweise wie es gelingt, Kunden zum richtigen Zeitpunkt anzusprechen und sie mit passenden Angeboten an Bord zu halten«, erläutert Andreas Lange, Vorstand Vertrieb von CURSOR. Und dies nicht ohne Grund: Die Themen Big Data und Churn-Management sowie analytisches Kundenmanagement gewinnen in der Energiebranche immer mehr an Bedeutung – und somit auch für den CRM- Experten. CURSOR bietet mit seiner Branchenlösung EVI eine CRM-Lösung speziell für den Energiemarkt. Dementsprechend stand die Suche nach einem Partner für professionelle Kundenwertanalysen ganz oben auf der Agenda. Mit Erfolg: »Mit den Energieforen konnten wir eine Kooperation vereinbaren und das Branchen- sowie Software-Know-how beider Unternehmen bündeln. Damit steht das Data-Analytics- Tool der Energieforen auch EVI-Anwendern zur Verfügung – einschließlich automatisierter Datenflüsse zwischen CRM und dem Analyse-Werkzeug«, so Lange. Quelle: CURSOR Kundenwert und Churn-Score werden in EVI via Multiboards visualisiert Detailwissen über Kunden ist das A und O Die Kombination aus Data-Analytics- Tool und CRM-Lösung bietet EVU eine breite Datengrundlage zur Beantwortung marketing- und vertriebsrelevanter Fragen. Dazu zählen: ▖ Wer sind meine werthaltigen Kunden? ▖ Wie hoch ist die Wechselwahrscheinlichkeit meines Kunden? ▖ Werden die bestehenden Kundendaten effektiv und zielgerichtet eingesetzt? ▖ Wo setze ich meine Marketingund Vertriebsressourcen erfolgversprechender ein? Quelle: CURSOR Andreas Lange, Vorstand Vertrieb bei CURSOR Churn-Scores – alles auf einen Blick Die wichtigsten Parameter zur Beantwortung dieser Fragen sind einerseits der Kundenwert, der die Werthaltigkeit des Kunden abbildet und andererseits die Wechselwahrscheinlichkeit in Form des Churn-Scores. Beides sind wichtige Kenngrößen, um profitable Kundenbeziehungen zu identifizieren und zu halten. Durch die Verknüpfung von EVI mit dem Data-Analytics-Tool der Energieforen lassen sich beide Werte automatisiert ermitteln und übersichtlich in EVI darstellen. Gezielte Selektionsmöglichkeiten und darauf aufbauende Prozesse reduzieren

EVI

TINA

Datenanalyse Crm Kundenwert Kundenmanagement Vertrieb Energiewirtschaft Energieforen Cursor

Aktuelles