Willkommen im CURSOR eKIOSK: Bitte bedienen Sie sich!

Hier finden Sie Anwenderberichte und Informationsmaterial rund um die CRM-Lösungen der CURSOR Software AG.

CURSOR ist seit 30 Jahren auf Software und Beratung für das Kunden- und Geschäftsprozessmanagement – CRM und BPM – spezialisiert. Mit Softwareentwicklung, Beratung, Softwareeinführung, Schulung und Support erhalten Sie ein umfassendes Leistungsspektrum aus einer Hand. Herausragendes Merkmal ist die Flexibilität der Anwendungen: Branchenspezifische und individuelle Anforderungen werden exakt abgebildet, Anpassungen können jederzeit umgesetzt werden.

Unternehmen der Energiewirtschaft (Produkte: EVI für Energieversorger, Stadtwerke und Energiedienstleister und TINA für Netzbetreiber), Banken und Finanzdienstleister sowie Dienstleistungs- und Industrieunternehmen (Produkte: CURSOR-CRM Web und CURSOR-CRM) profitieren so von exakt an ihren Anforderungen ausgerichteten Geschäftsprozessen.

Aufrufe
vor 4 Jahren

innogy SE, Referenzbericht, ew IV-2016

  • Text
  • Innogy
  • Referenzbericht
  • Crm
  • Prozessmanagement
  • Software
  • Vertrieb
  • Cursor
Lesen Sie, warum sich innogy für das CRM-System EVI entschieden hat. Weshalb bezeichnet das Projektteam den Weg zum Kunden heute als Autobahn?

Marketing + Vertrieb VNB

Marketing + Vertrieb VNB ERP-System Produktbaukasten + Abrechnungsprüfung Abrechnung + Fakturierung Monitoring des Datenflusses Kunde EVI Reporting Bonitätsauskünfte Groupware Massendatenimport Marktkommunikation Kalkulationssystem Beschaffung Die bisher unerreichte Geschwindigkeit hat dem Prozess den Beinamen Autobahn eingebracht. Verbindendes Element aller Systeme ist die CRM-Lösung EVI. Das ist auch mit Blick auf den weiteren Digitalisierungsprozess im Energiemarkt wichtig. »Mit der neuen Systemlandschaft können wir eine vollständig transparente Kommunikation zum Kunden aufbauen«, erklärt Lars Nöllecke, Teamleiter Prozess- und Systemmanagement bei innogy. »Wenn wir heute auf unsere Geschäftskunden zugehen, dann wollen wir nicht nur einen Stromtarif anbieten, sondern zum Beispiel direkt die passende Beleuchtungstechnik dazu. Durch die volle Integration aller Kommunikationskanäle und Aktivitäten in EVI gelingt es uns, die Kunden durch aufeinander abgestimmte Angebote aus den Bereichen Commodity und Noncommodity zu begeistern.« CRM-Nutzung in weiteren Anwendungsbereichen und Geschäftsfeldern innogy hat ein weiteres Projekt mit dem Namen Edit aufgesetzt, das die Systemlandschaft des Energiedienstleistungssegments optimiert. Denn das Ausrollen von EVI soll sich bei innogy nicht nur auf die verschiedenen Gesellschaften beschränken. EVI fungiert je nach Anforderung als Cockpit für viele Unternehmensbereiche, die alle auf die gleiche Datenbasis zugreifen. Darüber hinaus plant innogy auch eine Ausweitung der Nutzung in den Bereich Marketing. »Aktuell ist innogy dabei, unser Modul für Marketingkampagnen einzuführen«, weiß Jürgen Topp, Vorstand Consulting und Vertrieb bei CURSOR. »Damit wird es möglich, Kunden und Interessenten mit EVI noch effizienter und zielgenauer Angebote zu machen. Dabei spielen auch alle Medienkanäle wie Facebook, Twitter oder Instagram eine wichtige Rolle, da wir alle Kontaktpunkte zum Kunden erfassen können. Das schafft Klarheit. EVI ermöglicht auf dieser Basis eine hochautomatisierte Durchführung der Kampagne einschließlich aller Freigabeprozesse und eine transparente Auswertung des Erfolgs.« Christian Maassen, CURSOR Software AG, Gießen >> christian.maassen@cursor.de >> www.cursor.de 43158 Die hohe Flexibilität und das große mitgelieferte Branchenwissen machen EVI zu einem idealen CRM für uns. Von daher kann ich CURSOR als Partner nur empfehlen. Andreas Brehmenkamp, Leiter Prozess- und Systemmanagement innogy SE

EVI

TINA

Innogy Referenzbericht Crm Prozessmanagement Software Vertrieb Cursor

Aktuelles